Logo der Ganzttagsschule am Lönkert

Ganztagsschule Am Lönkert

Organisation


Schule

Organisation
Tagesablauf
Ganztagsschule
Schüler
Aufnahme
Teamarbeit
LeitlinienLeitlinien

Förderer

Förderverein
Stiftung

Kontakt

So finden Sie unsSo finden Sie uns
GästebuchE-Mail
ImpressumImpressum

Wir sind eine einzügige Grundschule im Primarbereich
mit den Jahrgangsklassen 1 - 4.


Der Unterricht orientiert sich an den Richtlinien der Grundschule.
Die Schule versteht sich als Durchgangsschule, d.h. nach
erfolgreicher Förderung wird die Rückführung in eine
allgemeine Schule vorbereitet.


In einer Klasse sind bis zu 17 Kinder,
die ein Team von Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.
In der Regel sind während der Unterrichtsstunden
jeweils zwei Lehrkräfte anwesend.


Der Schultag beginnt mit einer offenen
Eingangsphase von 8.15 - 8.45 Uhr.
Der Unterricht endet am Mo., Di. und Do. um 15.30 Uhr,
 am Mi. um 12.15 Uhr und am Fr. um 13.00 Uhr.


In den Klassengruppen wird gemeinsam gefrühstückt
und zu Mittag gegessen.


In den ersten Jahrgängen werden die Kinder mit Schulbussen
befördert, später, je nach schon erworbenen Kompetenzen,
kann der Schulweg auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln
zurückgelegt werden.


 Zusätzliche individuelle Hilfen und Fördermaßnahmen können
bei Bedarf auch für die Zeit vor oder nach dem Unterricht
vereinbart werden.

Ganztagsschule Am Lönkert || Bielefelder Entenrennen